Transportpeiskalkulator

Transportpreisrechner in die eigene Website einbinden und Kundenbindungen stärken

Speditionen zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht nur Distanz- und Rechenkünstler sind, sondern auch Meister im Handling von komplexen Abläufen. Eine Vollautomatisierung in der Logistik ist noch nicht absehbar, weshalb auch in den nächsten Jahren der menschliche Verstand gefragt sein wird. Und gerade wenn mal etwas nicht so reibungslos läuft wird, eine Kundenbeziehung doppelt gestärkt, wenn die Eisen noch rechtzeitig aus dem Feuer geholt werden konnten.

Transportkosten berechnen: So einfach geht`s – Ihre Tarife online abbilden

Ob Stückgut, Teilladungen oder ganze LKW-Ladungen – mit unserem Kalkulationstool können für jede Fahrzeugkategorie individuelle Tarife angelegt werden. Daneben ist es möglich, Zusatzleistungen zu buchen und individuelle Anpassungen der Relationen vorzunehmen. So können Sie Transparenz hinsichtlich Ihrer Transportkosten schaffen – Ihre Kunden werden es Ihnen danken.

Ihre eigen Tarife mit dem Transportpreisrechner kalkulieren

Ihre komplette Transportvielfalt abbilden

Softwareentwicklungen ermöglichen es, einmal angelegte Templates beliebig wiederzuverwenden und individuell anzupassen. So kann unkompliziert der gesamte Fuhrpark im Kalkulationstool abgebildet werden – und das ohne hohe Zusatzkosten. Sie wollen bestimmte Fahrzeuge ausklammern? Mit zwei Klicks sind diese online nicht mehr verfügbar.

Den eigenen Fuhrpark auf der eigenen Website abbilden
Den eigenen Fuhrpark Online darstellen

So kommen Sie schneller zu Ihrem individuellen Kalkulationstool

Ihre Vorteile im Überblick

Auftragsverwaltung und Statusmeldungen
automatisieren ohne ein XXL-IT-Projekt

Alle Online-Preisanfragen werden in einer Auftragsübersicht verwaltet und die Beteiligten unmittelbar über Statusänderungen informiert. So können diese direkt reagieren. Durch einen direkten Zugriff auf alle Kunden- und Auftragsdaten spart Ihr Disponent wertvolle Bearbeitungszeit.

Online-Transpreisanfragen verwalten

Lassen Sie die Zusatzleistungen nicht unberechnet

Zusatzleistungen, die vorab nicht angefragt waren, aber dennoch ersichtlich sind, können bei Inanspruchnahme nachträglich berechnet werden. Auch wenn die letzte Anfrage nicht mehr aktuell ist, wartet nicht bereits die nächste Tour beim Kunden? Verschenken Sie diese Chance nicht! Der potentielle Kunde hat auch anderes zutun, als Preisanfragen zu versenden. Ergreifen Sie die Chance und sichern Sie sich die nächste Tour mit fairen Preisen direkt vom Verlader.

Vorteile der integrierten Auftragsverwaltung im Überblick

 Entlasten Sie Ihre Dispo und automatisieren Sie Ihre Transportanfragen.

Einfache Hauspreis-Integration auf Ihrer Webseite

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Die Integration Ihrer Kunden- / Hauspreise auf der Webseite kann eine Form darstellen. Für Frachtführer und mittelständische Speditionen steht die Abbildung von Hauspreisen durch eine individuelle und somit teure Programmierung nicht im richtigen Kosten-Nutzen-Verhältnis. Daher macht es an dieser Stelle durchaus Sinn, auf eine Art Baukasten zurückzugreifen. Es empfiehlt sich hierfür, eine eigene Landingpage zu erstellen. Die Umsetzung erfolgt durch einen Button, welcher zu einer Subdomain eingebunden wird. Der Verlader erhält damit beim Aufrufen Ihrer Webseite die Möglichkeit, eine direkte Preisanfrage zu starten.

Kostengünstige Integration der Hauspreise durch ein Baukastensystem

Um den Aufwand einer individuellen Programmierung zu umgehen, werden Anfragen an ein Webportal weitergeleitet. Dieses ist in Ihrem Firmendesign gebrandet. Ihre Daten werden in einem geschützten Bereich auf einem Server in Deutschland gespeichert. Um Frachtpreise zu berechnen, ist es notwendig Ihre Preismatrix zu übermitteln oder eine Standard-Tarifmatrix freizugeben. 
Diese Konstellation hat den Vorteil, dass Sie die Wartung des Tools auslagern können und Ihnen ein ausgereiftes System für die Anfragen zur Verfügung steht. 

Preiskalkulation

Die komplexe Berechnung der Transportpreise hat zur Folge, dass Preisentscheidungen häufig intuitiv getroffen werden. Auch kommt es, dass Preisvereinbarungen lange nicht angepasst wurden. Deshalb sollte man die Chance nutzen und die eigene Kalkulationsmatrix sowie Verträge überprüfen, bevor die Hauspreise im Online-Kalkulationstool abgebildet werde

Premiumservice

Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit ist uns besonders wichtig. Neben einem kostenlosten Erstgespräch können Sie von weiteren Vorteilen profitieren. Wir begleiten Sie vom Haustarife-Check-Up über die Implementierung bis hin zur ersten Kundenanfrage. Für den Fall, dass Funktionen anders interpretiert wurden oder Änderungen in den Abläufen auftreten, ist es wichtig, schnell mit einer entsprechenden Änderung nachzuziehen. So kann Ihren Mitarbeitern ein Mehraufwand bei der Bearbeitung erspart werden. Daher stehen wir auch beim Finetuning an Ihrer Seite. Und damit Sie sich von dem Nutzen des Tools auch wirklich überzeugen können, richten wir Ihnen gerne ein Testzugang ein, damit Sie das Transportkalkulationstool in Ruhe austesten können.

Beispielhaftes FAQ für Ihre Website

Sie können Ihrem potentiellen Kunden über die Landingpage offene Frage beantworten. So wird die Absprungrate reduziert, denn Interessenten ist es häufig zu aufwendig, direkt mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

Im Folgenden finden Sie einige beispielhafte Fragen für Ihren eigenen FAQ-Bereich.

Warum bekomme ich einen anderen Preis als gestern angezeigt?

Da die Preise sich an Angebot und Nachfrage orientieren, kann es zu Preisschwankungen kommen. Oft ist unser Fuhrpark durch viele Anfragen stark ausgelastet.

Warum wird die Rückfahrt anders berechnet als die Hinfahrt?

Es kann vorkommen, dass ein Auftrag für eine Rückfahrt nur schwer zu gewinnen ist. Dies kann zum Beispiel geografischen Gegebenheiten, ungünstigen Zeitfenstern oder asymmetrischen Tour-Verläufen geschuldet sein.

Warum kann bei einer sehr kurzen Entfernung ein überproportional hoher Preis entstehen?

Bei kurzen Entfernungen müssen die Rüstzeiten der Fahrzeuge einkalkuliert werden. Wir versuchen, dies durch Zuladungen zu reduzieren.

Wir würden gerne Zusatzleistungen buchen, die in Ihrem Kalkulationsrechner aktuell nicht angeboten werden.

Sprechen Sie uns in diesem Fall gerne an und wir bieten Ihnen eine Lösung an – ob Qualitätssicherung vor Verladung, spezielle Versicherungen oder individuelle Leistungen.

Gibt es Sonderkonditionen, wenn man regelmäßig Aufträge übermitteln möchte?

Gerne räumen wir Ihnen Sonderkonditionen für regelmäßige Aufträge ein. Wenn Sie für Ihren Kunden keine direkte Lösung parat haben – sprechen Sie uns an! Gerne unterstützen wir Sie bei der Lösungsfindung. 

Sie haben noch weitere Anliegen auf dem Herzen? Wir haben ein offenes Ohr für Sie!

Führen Sie JETZT Ihr individuelles Kalkulationstool ein und nutzen Sie die Chance, um Ihre aktuellen Hauspreise und die Tarifmatrix zu überprüfen.

Jetzt kostenloses Erstgespräch buchen

Gerne diskutieren wir Ihr Anliegen in einem unverbindlichem Telefonat